Queere Eskalation Vol. II

01.07.2017
23:00

Es wird mal wieder höchste Zeit zu eskalieren!

In Kooperation mit dem Queer-Referat der FH Kiel und dem AStA FH-Kiel findet zum zweiten mal die Queere Eskalation statt.

Das Queer-Referat des AStA FH Kiel startet am 01. Juli Volume 2 der erfolgreichen Queer-Party im Subrosa. Erneut verwandeln wir diese wundervolle Kollektivkneipe zur regenbogenbunten Alternativ-Disco. Also kommt rum und bringt eure Gliedmaßen zu den Klängen von DJ Luhmann, Miss Dilettani und Toni Dræk in ekstatische Bewegung. Heteronormativität? Gender Roles? Könnt ihr links liegen lassen. Wir machen Gaarden queer!

Eintritt ab 22 Uhr auf Spendenbasis.
Fühlt euch frei so viel zu zahlen, wie ihr könnt und möchtet.

Die Party ist Teil des offiziellen Programms der Christopher-Street-Day-Woche. Das ganze Programm findet ihr hier: http://www.csd-sh.de/index.php/home/csd-woche