The Rosi Punktresen is back!

Hej Kids,

es geht wieder los. Der Tresen mit dem Namen Punk ist zurück. Um euch nicht zu überfordern, haben wir einfach fast alles beim Alten belassen. Will meinen: billiger suff, billige Musik, billiger Service. Bei uns gilt nach wie vor 3G und wir möchten euch bitten, anfangs kurz zum Tresen zu kommen und uns kurz euren Test/Genesungsbescheid/Impfnachweis zu zeigen. Dann bekommt ihr einen Stempel. Das erlaubt uns allen stressfrei ’ne gute/schlechte Zeit im Rosi zu haben. Reservieren müsst ihr nicht.

A propos Servieren:

Bier: 1,5 Ois

Mäxxi: 1,5 Ois

Pfeffi: 1,5 Ois

Kirsche (Lila Soli) 1,5 Ois

Kommt ran!

Trick or Treat!

Hey ihr kleinen Schreckgespenster,
wie schon grob angekündigt wollen wir an diesem Wochenende in schon eh mehr oder weniger spookigen Zeiten ein paar Halloween-Specials für Magen und Kopf anbieten.
Die Küche kredenzt euch Kürbisbruschetta mit Salat (5,8€) und Kürbis-Apfel-Ingwer-Chili-Suppe mit Brot (4,8€).
Als Drinx gibt es einen beerigen „Feminist Witch“-Cocktail (4,9€) sowie „Konterrevolutionärsblut“ (also known as Schnaps-Wackelpudding, 2€). Falls ihr euch Andy „1P“ Grotes gesamte Hirnmasse in einem 2cl-Glas runterkippen wollt, könnt ihr die auch gern als Kurzen bestellen (2,9€).
Damit sich das Patriarchat in Zukunft etwas mehr gruseln kann, wollen wir einen Teil der Drinkeinnahmen an das feministische „8M-Bündnis“ spenden, das demnächst an einem erneuten feministischen Streik für den 8. März 2022 arbeitet.
Wie viel trick- oder treatment ihr euch gönnt, entscheidet ihr, aber kommt gern am Wochenende vorbeigehuscht!
Liebst, euer Rosi 👻

Neues Aktionsessen: Seitanwrrrrraps!

Hej na?
Wir haben ein neues Aktionsessen für euch kleinen Glutenmäuse: Seitanwraps! Drin ist lecker veganer Feta, Aioli, Krautsalat, Zwiebeln und natürlich Seitan. Dazu gibts unseren schmackofatzen gemischten Salat.
Kommt vorbei und gönnt euch.
Bis die Tage!
Achso, a propos bis die Tage: Wir werden zum Wochenende ein Special mit Drinx und Snax haben. Thematisch wird’s noch mehr creepy als ohnehin schon bei uns.
Für mehr Details checkt unsere Social Media Kanäle.
GANZ liebe Grüße,
Rosi

Rosi sucht neue Küchenmenschen

Heyhey,
das Subrosa Kollektiv braucht Verstärkung beim Brutzeln, Braten, Schneiden und Schwitzen.
Willst auch du deinen Senf dazugeben,  in unserer veganen und vegetarischen Küche?
Und zwar für 45 Std im Monat bzw. 2 Schichten pro Woche.
Das Subrosa ist eine selbstverwaltete linksradikale Kollektivkneipe und Restaurant in Gaarden. Unsere Kneipe bzw. Restaurant soll ein Ort sein an dem alle Menschen sich wohlfühlen und keiner Diskriminierung ausgesetzt sind.Wir legen Wert auf ein selbstbestimmtes und möglichst hierarchiefreies Arbeiten.
Du solltest Bock auf Gastronomie haben und gut mit Stress umgehen können. Vor allem solltest du aber auch Lust auf kollektives Arbeiten, Kultur und Politik haben.
Wir suchen Menschen, die sich langfristig einbringen möchten und auch außerhalb ihrer Schichten aktiv das Kollektiv mitgestalten. Wir sind dabei immer offen für neue Impulse und Ideen.
Schreib uns kurz was zu dir an:
und dann können wir uns mal persönlich kennen lernen, mit Maske und Abstand.

Neue Landesverordnung ab dem 20.09.21

 

Moin liebe Rosifans,

Wie ihr vermutlich schon gehört habt, ist gestern die neue Landesverordnung in Kraft getreten. Demnach gelten im Moment in Innenräumen die 3G-Regeln (Geimpfte, Getestete, Genesene dürfen rein.). Diese Nachweise sind allerdings ungültig, wenn ihr coronatypische Symptome habt. Andere Maßnahmen, wie die Maskenpflicht, Abstandsregelungen und Kontaktdatenerhebung fallen dafür weg. Außerdem gilt eine Obergrenze von 25 getesteten Personen in einem Raum.

Wir haben uns dazu entschieden unseren Raum wieder ein bisschen einladender zu gestalten und haben die Trennwände zwischen den Tischen entfernt. Die Abstände zwischen den Tischen bleiben weiterhin bestehen und somit auch unsere begrenzte Platzanzahl. Damit wir trotzdem möglichst vielen von euch eine schöne Zeit bei uns ermöglichen können, teilen wir eure Reservierungen weiterhin in Zwei-Stunden-Slots ein. Abseits der Tische könnt ihr es euch jetzt wieder in unseren Sesseln gemütlich machen, um euren Kaffee zu genießen.

Wir möchten euch in Anbetracht der Lage aber trotzdem darum bitten eine Maske zu tragen, wenn ihr euren Tisch verlasst. Wir werden euch auch weiterhin mit Masken bedienen. Und bitte tut uns, euren Mitmenschen und auch euch selbst den Gefallen und lasst euch impfen, wenn ihr die Möglichkeit dazu habt. Dann können wir hoffentlich in absehbarer Zeit auch wieder ohne Bedenken zusammen kommen.

Bleibt gesund und sicher und wir sehen uns hoffentlich bald bei uns im Laden wieder

euer Rosi

Naaa,
Läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Diesen mega leckeren Sauerkrautburger haben wie momentan als special im Angebot.
Kommt vorbei und gönnt euch 😃

Wir haben schon wieder Geburtstag.

Huch!

Happy Birthday to us!

Wir haben ganz vertüdelt, dass wir gestern 26 Jahre jung geworden sind. Somit ist es also nur noch ein Jahr bis zur altbekannten Rockstar-Sense. Aber vielleicht werden wir ja auch bis dahin vernünftig, machen regelmäßig Sport und nehmen weniger Zucker zu uns. Es bleibt „spannend“.

An dieser Stelle geht nochmal ein fettes Danke raus an euch alle, die uns zwischen unserer Silberhochzeit mit dem Gewerbeamt und heute bzw. gestern supportet haben!

Und ganz hoffentlich können wir das mit euch in 2022 ENDLICH gebührend feiern. Es muss schließlich zwei mal nachgefeiert werden. Könnt also doll werden…

A propos Veranstaltungsankündigungen:

Wir unterstützen den Demoaufruf des Bündnis gegen Antisemitismus Kiel zur Demo in Heikendorf am kommenden Sonntag, den 5. September. Gegen antisemitische Umtriebe in Heikendorf und überall!

Für mehr Details siehe https://bgakiel.wordpress.com/2021/08/08/davidsterne-fur-heikendorf/

Habt’s gut, bleibt sauber & solidarisch,

Rosi

 

Hej na?

Ab morgen, den 23. August 2021 gelten für die gute alte Gastronomie wieder neue Verordnungen. Für euren Besuch bei uns heißt das Folgendes:

Zutritt zum Innenbereich des Subrosa erhalten nur geimpfte, genesene sowie getestete Menschen. Die Nachweise hierüber bringt ihr bitte bei eurem Besuch bei uns mit. Am coolsten finden wir es natürlich, wenn ihr euch nach Möglichkeit testen lasst, auch wenn ihr bereits geimpft oder genesen seid. Entscheiden müsst und könnt ihr das jedoch selbst. Im letzten Post zur Aufhebung der Testpflicht haben wir ein paar Worte dazu verloren, wie wir generell zum Thema testen bzw. gegenseitiger Rücksichtnahme in Zeiten von Corona stehen.

An den anderen Regelungen zum Aufenthalt wird sich erst einmal nichts ändern. Das heißt, wir möchten euch bitten, weiterhin eine Maske zu tragen, wenn ihr nicht an euren Tischen sitzt, auf Abstände zu achten und euch rücksichtsvoll und vorsichtig zu verhalten. Zudem müssen wir von euch ein paar Daten abfragen, mit denen wir selbstverständlich vertraulich umgehen.

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Unterstützung und freuen uns, euch bei uns im Laden begrüßen zu dürfen.

Bis dahin, bleibt gesund und bleibt solidarisch,

euer Subrosa Kneipenkollektiv

Rosis Curryvurst-Bude wieder geöffnet!

Mahlzeit Imbissfreund*innen,

kaum zu glauben, aber wir haben wieder die Curryvurst auf der Karte! Mit Fritten, Dip & Salat für 8,90. Wenn da eure kleinen, pochenden Herzen für veganes Fast Food nicht höher schlagen, wissen wir auch nicht weiter…
Ein großes Danke auch an Röstprinzessin Tom für die gemeinsame Herstellung der Vürste!

Enjoy your snack und bis baldigst, Rosi 🌹