Punkrocktresen Oktober 22

Was geht, Fans des gepflegten Punkrocks?

Während andere sich vor Geistern gruseln, gruseln wir uns vor der Musik, die am Freitag aus unserer Konserve jaulen wird.

Wenn ihr euch traut, könnt ihr euch Bier und Schnaps zum Spottpreis von 1,50 reinstellen und über den Service beschweren. (Letzteres ist aber nur was für die ganz Mutigen)

Also: Freitag 7.10. um 22 Uhr bei uns im Rosi.

Schreibt’s euch in eure Kalender oder hinter eure Ohren! Was euch lieber ist…

Edit:
Tiny Toast, Rebel L & Social Realist lassen morgen die Plattenteller für euch tanzen. Also macht euch auf was gefasst 😉

Statement zur neuen Karte

Hej ihr Lieben!

Wie ihr sicherlich alle selbst wisst, befinden sich sehr viele Menschen, Gesellschaften und quasi die ganze Welt derzeit in einer schweren Krise. Das betrifft auch uns als Betrieb, der in kapitalistischen Verhältnissen irgendwie über die Runden kommen muss.

Zuerst die noch immer anhaltende Corona-Pandemie, dann ein sich ausdehnender Krieg in Europa, seit Jahren steigende Preise für Lebensmittel und nun massiv steigende Preise für die Energieversorgung. Die Mindestlohnerhöhung zum Oktober 2022 kommt für viele Menschen damit gerade zur richtigen Zeit.

Für das Subrosa als Arbeitgeberin stellt die Lohnerhöhung eine weitere finanzielle Belastung dar, zusätzlich zu den gestiegenen Preisen für Lebensmittel und Energie. Da wir nicht maximal gewinnorientiert arbeiten und durch die Corona-Pandemie erheblichen Umsatzrückgang hatten und haben, sind unsere Reserven erschöpft.

Klar können wir alles drehen und wenden, sparen, effektiver arbeiten, aber wir kommen derzeit an eine Grenze und müssen erkennen, dass es nicht reichen wird.

Um eine Anpassung der Preise an die derzeitigen Entwicklungen kommen wir also nicht herum.

Wir möchten weiterhin, dass sich so viele Menschen wie möglich einen Besuch bei uns leisten können.
Wir möchten aber auch, dass das Subrosa erhalten bleibt und dass wir uns Kollektivistas einen angemessenen Lohn zahlen können.
Das ist ein Dilemma, in dem wir uns bewegen und wir hoffen mit der neuen Karte einen guten Mittelweg gefunden zu haben.

Wir hoffen und setzen auf euer Verständnis und auf eure weiterhin zahlreichen und schönen Besuche bei uns.

Euer Subrosa-Kollektiv

Rosi sucht neue Küchenmenschen

Hast du Lust auf Kollektivarbeit und Gastronomie? Möchtest du Teil eines selbstverwalteten Betriebes sein?
Wir suchen neue Gesichter, die Lust haben auf Austausch, Verantwortung und kollektives Arbeiten mit politischem Anspruch; Menschen, die Lust haben sich mit frischen Ideen einzubringen und auch außerhalb der Küchen- und Tresenschichten das Kollektiv mitgestalten wollen.
Wenn du Interesse hast, melde dich mit einer kurzen Beschreibung deiner Selbst, Motivation, bisherigen Erfahrungen in der Gastronomie und/ oder Kollektivarbeit und ab wann du starten könntest, unter der folgenden E-mail-Adresse: subrosa-bewerbung@riseup.net

Film, Vortrag & Aufgelege am 22.9.

Hey ihr,

wir spielen mal die Werbe-Gitarre für eine Veranstaltung diesen Donnerstag, 22.9., die ab 19 Uhr bei uns stattfindet. Zuerst gibt es einen Film und Vortrag zum Leben von Inge Viett, organisiert vom Feministischen Café Kiel.
Danach wird noch aufgelegt im Rahmen und als Warm-Up des Fire and Flames-Festivals, wir freuen uns also auf einen voraussichtlich etwas längeren Donnerstags-Tresen.

Als wichtige Info zum Schluss: Küchenschluss ist damit an diesem Donnerstag schon um 18:30, damit es von hinten aus der Küche während des Films nicht zu laut klappert.

Kommt also sehr gern zur Veranstaltung und/oder zum anschließenden Kneipenabend vorbei!

Danke für die gemeinsame Geburtstagsfeierei!

   

Sehr geehrte Party-Punks, -Freaks, -Mäuse, -Muffel, -Säufers und -Gäst*innen,

wir wollten einfach nochmal Danke sagen, dass ihr so trinkfreudig an unserer 25- bis 27-jährigen Geburtstagsfeierei teilgenommen habt! Dazu werden noch ein paar fotografische Impressionen für die da gelassen, die aus unerklärlichen Gründen nicht vor Ort waren 😉

Hoffentlich hattet ihr einen spaßigen Abend bei uns und konntet auch etwas „Pech“ (an dieser Stelle großes Danke an Fire and Flames für das „weniger Pech“!) mitnehmen, wir hatten auf jeden Fall eine/n grandiosen kollektive/n Rosi Tag & Nacht 🌅🌌

Da die Party ja eher unter dem Motto „Klein aber fein“ lief, war für uns alles (ungewohnt) entspannt. Wir versprechen aber uns für das nächste Mal das uralte Szene-Wissen wie und wann man am besten mit einer Konzertplanung anfängt wieder anzueignen, sodass die Livemusik nicht nur auf dem Plakat sondern auch auf der Bühne stattfindet und kräftig geschunkelt bzw gepogt werden darf, je nachdem ob wir Helene Fischer oder Green Day ranholen 😉

Um nochmal etwas ernster zu werden und jetzt leider/endlich Rockstar-Vergleiche bemüht werden können (R.I.P. Forever 27 Club), drücken wir uns sehr die Daumen, dass das Rosi nach dem kommenden Krisenwinter auch die 28 feiern kann, aber wir sind schon fleißig am Überlebenspläne schmieden und ihr werdet sehr demnächst bestimmt das ein oder andere dazu von uns hören!

Bleibt gesund, bleibt solidarisch, euer Rosi-Kollektiv 🌹

Geburtstagsparty Teaser

Hey Leute,

Hier schonmal ein kleiner Teaser, was euch am Samstag so erwartet 🙂

 

Mit mal mehr und mal weniger angemessener Musik versorgt werdet ihr von:

Rebel L

DJ Dedlmann

DJ der prekäre Sohn

 

Außerdem haben wir ein paar Getränkespecials und – Angebote für euch ersonnen:

Fritz-Kola – 2

Dithmarscher Knolle – 1,5

Whiskey-Cola – 4

Sekt-Mate – 4

Pfeffi, Mäxikaner, Erdnussschnaps & Rhabarberlikör – Kurze – 1,5

 

Wir freuen uns, am Samstag mit euch anzustoßen und sehen uns dann!

Euer Rosi

 

 

P.S.: Nochmal als kleiner reminder: Um das ganze orgatechnisch und so hinzukriegen bleibt unser regulärer Betrieb Samstag und Sonntag (10. Und 11.09.) geschlossen.

Aktionsessen September

Moinersen ihr, diese zu 143% leckeren Gerichte, darunter ein echter Klassiker, bieten wir euch im September als Aktionsgerichte an:

Chili-Cheese-Pommes 8€ (yay, sie sind wieder da!)
(vegan o. vegetarisch, Allergene: vegan: Soja, Gluten, vegetarisch: Soja)

Rote Linsencremesuppe 4,8€ (es wird ja schließlich wieder kühler..)
(vegan, Allergene: Gluten im Brot, Soja)

Wir hoffen, etwas davon findet den Weg auf den Teller vor euch, wenn ihr uns besuchen kommt 😋🍽
Guten Appetit und P.S. auch lieber nicht unsere Geburtstagsfete am 10.9. verpassen!

Subrosa Geburtstags Feierei vol. 25, 26 & 27

Leute es gibt was zu feiern:

Wir werden 27! Und da das die letzten beiden Jahre nicht möglich war, feiern wir auch noch unseren 25. (ihr seht richtig, ist ne runde Zahl) und unseren 26. Geburtstag nach. Wir versprechen euch: das wird ne Sause!

Ab 19 Uhr geht’s los mit Pfeffi und Bier nur zum Preis von eurer Anwesenheit (bis 20 Uhr und solange der Vorrat reicht) und ab 20 Uhr könnt ihr euch ne geile Band reinziehen. Wer das ist bleibt noch eine Überraschung. Und danach wird gefeiert mit wilder Auflegerei.

Weil wir wissen, was ihr liebt, gibt es dazu noch ein fröhliches Revival vom großen Pechrad. Ihr dreht und seht eurem Schicksal dann ins Auge (muhaha).

Wir freuen uns auf eine Megasause mit allen Rosifreund*innen und denen, die es werden wollen und sehen uns nächste Woche Samstag den 10.09. bei uns.

Cheers!

 

P.S.: Um das ganze orgatechnisch und so hinzukriegen bleibt unser regulärer Betrieb Samstag und Sonntag (10. Und 11.09.) geschlossen. Aber dafür sehen wir uns ja Samstag Abend, nä?

Punkrocktresen 02.09.22

Yo Yo,

Als Warmup für unseren Geburtstag nächste Woche (Samstag 10.09. mehr Infos dazu heute Abend) könnt ihr diesen Freitag (02.09.) ab 22 bei uns Uhr dem Punkrock frönen. Wir bieten euch billig Bier und Schnaps, wie es die Tradition gebietet, und ihr müsst einfach nur euch und eure Freund*innen mitbringen.

See you on Friday

Euer Rosi

Geburtstagsfeierei-Teaser und Aktionsbier

Heyhooo friends, hier kommen gleich zwei Ankündigungen!

Zum einen: Haltet euch mal den Samstagabend am 10.09. für eine Geburtstagsfeierei eurer (hoffentlich) Lieblingskollektivkneipe frei 🥳
Wir feiern mittlerweile 27-Jähriges und haben nach über zwei Jahren Pandemie eventuell ein kleines bisschen das Partyplanen verlernt, deswegen diese relativ spontane Einladung an euch 🙌
Dafür freuen wir uns umso herzlicher auf eine lange, wilde Geburtstagssause mit euch am 10.9. 🍾
Ein supergenaues Programm folgt die Tage (soon™) 👀
Stay tuned und seid gespannt 🙂

Zum anderen: Kurze Werbeschalte für unser neues Aktionsbier: Naturtrübes Erdinger Hefeweizen vom Fass! Läuft in 0,3l- für 3,40 oder in 0,5l-Menge für 4€ in eure kleinen, durstigen Mägen 🍻 Im Sommer echt was Feines, finden wir 😋

Over and out, euer Rosi 🌹