das Kollektiv

Wir, das Subrosa-Kollektiv, betreiben eine Kneipe mit Café-Betrieb am Nachmittag, sowie einem rein vegan/vegetarischen Speisenangebot am Abend in Gaarden in Kiel.
Dort wollen wir einen Ort bieten, an welchem unterschiedlichste Menschen zusammentreffen und sich gegenseitig austauschen können.
Zwischen Kultur, Politik und Arbeitsalltag soll eine Verknüpfung bestehen, weshalb wir unregelmäßig zb Lesungen oder Konzerte veranstalten.
Wir betreiben das Subrosa in kollektiver Selbstverwaltung und versuchen selbstbestimmt und hierachiefrei zusammen zu arbeiten, was bedeutet, dass sich alle Mitglieder des Kollektivs regelmäßig auf einem wöchentlich stattfindenden Plenum treffen und versuchen, anfallende Aufgaben möglichst gleichmäßig zu verteilen, so dass alle die gleichen Verantwortungen tragen.

Außerdem versuchen wir einen Teil unserer angebotenen Produkte nicht über den Großhandel zu beziehen, sondern kooperieren soweit möglich, mit befreundeten Kollektiven sowie regionalen Unternehmen.
Wir bieten Euch außerdem eine Auswahl an verschiedenen Spielen, Zeitungen und Zeitschriften, Infobroschüren, einen kostenlosen wifi-Hotspot, einen Tischkicker sowie ein Infoboard mit regionalen und überregionalen Aktivitäten und Ereignissen.

Das Subrosa soll ein offener Ort für alle Menschen sein. Wir möchten, dass sich hier jede*r wohlfühlen kann und respektiert wird. Diskriminierendes Verhalten jeglicher Art ist bei uns nicht erwünscht!
Unsere Unterstützung habt ihr, und wir hoffen auf Eure