Akustik Konzert: Martin Bengtsson

18.06.2015
20:00

Rock´n´ Roll statt Fußballzauber  –  Konzert mit Ex-Mailandkicker Martin Bengtsson

Schon im Alter von fünf Jahren manifestierte sich für Martin Bengtsson einst der Traum, für einen großen italienischen Fußballklub auf dem Rasen zu stehen – besessen trainierte er dafür. Mit 16 schaffte er den Sprung in die erste Schwedische Liga und spielte seine Gegenspieler schwindelig. Als eines der größten Talente Europas debütierte er folgerichtig der Nationalmannschaft und landete im Alter von 17 Jahren tatsächlich bei Inter Mailand.
Doch der Leistungsdruck des „modernen“ Fußballs ließ Schwedens Ausnahmetalent zerbrechen. Eines Tages wachte er nach einem gescheiterten Selbstmordversuch in einer Klinik auf. Ein Wendepunkt: Seitdem hat er die Fußallschuhe an den Nagel und die Gitarre um den Hals gehängt. Rock’n’Roll statt Fußballzauber. Bengtsson lebt einen neuen Traum – ein neues Leben. Die Band Waldemaar wird gegründet. Eine experimentierfreudige Mischung aus Folk, Pop, Rock, Punkrock und Discoelementen. 

An diesem Abend kommt der heute 29jährige Martin Bengtsson jedoch „solo“.
Mal tragisch, mal melancholisch, mal heiter und stets ins Leben verliebt begleitet mit akustischer Gitarre singt und erzählt er aus seinem Leben.

Eintritt frei: Hutkonzert
(sic)

 

http://www.martinbengtsson.se/

Der Inhalt wird geblockt.
Bitte erlaube Cookies und akzeptiere unsere Datenschutzbestimmungen, indem du auf Akzeptieren oder diesen Banner klickst.