Alle Beiträge von josefine

John Steam Jr. im Rosi am 20.01.

John Steam Jr aka Jens Hold Cafe Steinchen 2022
Foto © Gert Krautbauer Photocredit Mandatory

Hello ihr lieben,

Wir freuen uns, euch das nächste Konzert bei uns ankündigen zu können:

Am 20.01. um 20 Uhr haben wir John Steam Jr. zu Gast.

Er mischt auf grundsympathische Weise intelligentes, introspektives Songwriting mit hohem Mitsingfaktor und einer tief verwurzelten Faszination für wüstenstaubigen Nashville/Tennessee-Sound. Das passt in den zugestickerten DIY-Laden genausogut wie zwischen Hühnerstall und Traktor oder auf die große Club- oder Festivalbühne. Supportshowsfür Joey Cape, Frank Turner, Larry and his Flask, Rosco Wuestewald, Meadows uvm., haben gezeigt, dass mit JSJR zwischen Akustikgitarre und Hut ein wohltemperierter Cocktail aus Pop, Punk und Country zusammengemischt bereitsteht und mit Charme, Scherz und entwaffnender Ehrlichkeit serviert wird.

Wir freuen uns, mit euch gemeinsam zu Feiern und zu Singen und sehen uns Freitag, nä?

Euer Rosi 🙂

 

Neue Öffnungszeiten ab Januar

Hallo ihr Lieben,

 

Auch wenn es sich angesichts der jetzt aufgehobenen Maskenpflicht in den Öffis und den fallen gelassenen Maßnahmen in den Monaten davor für manche so anfühlen mag, als ob die Pandemie jetzt vorbei wäre, spiegelt sich das nicht in den Fallzahlen der vergangenen Wochen wider.

Wie vielen anderen Läden, sind auch wir deshalb diesen Winter wieder vor die Herausforderung sinkender Gäst*innenzahlen gestellt.

Dazu kommen die steigende Inflation und die höheren Energie- und Lebensmittelpreise, die es uns auch nicht leichter machen.

 

Für unseren Fortbestand sind auch wir leider dem kapitalistischen Zwang unterworfen, genügend Einnahmen zu erwirtschaften. Und um die zuvor genannten Punkte kompensieren zu können, müssen wir irgendwie versuchen unsere Umsätze zu steigern und Kosten einzusparen.

Das haben wir in der Vergangenheit bereits getan, indem wir unsere Preise dem steigenden Niveau angepasst haben.

 

Jetzt ist es leider immer noch sehr knapp bei uns und wir sehen es als einzige sinnvolle Maßnahme an, unsere Öffnungszeiten (zumindest kurzfristig) so zu verkürzen, dass wir Personalkosten einsparen können.

Als Kollektivbetrieb haben wir zum Glück die Möglichkeit und auch die Pflicht, bei allen Entscheidungen aufeinander Rücksicht zu nehmen. So werden die Kollektivistas, die es sich leisten können, auf ihre Stunden verzichten, während andere, die darauf angewiesen sind, weiterarbeiten und ihr Löhne ausbezahlt bekommen.

 

Jetzt noch einmal unsere (vorerst) neuen Öffnungszeiten zusammengefasst:

Mittwoch & Donnerstag: 17-23 Uhr

      Küche: 17-21 Uhr

Freitag & Samstag: 15-01 Uhr

      Küche: 15-22 Uhr

Sonntag: 15-24 Uhr

      Küche 15-22 Uhr

Wichtig: Montag und Dienstag ist zu!

 

Wir hoffen ihr bleibt alle gesund und seid gut ins neue Jahr gekommen!

Euer Rosi-Kollektiv

Vegane Silvester-Berliner!

Heyyy ihr sweethearts 💞,
um euch anstehendes Silvester zu versüßen, könnt ihr ab sofort und jetzt leckere, vegane Berliner mit diversen Füllungen bei uns vorbestellen, die dann für euch frisch & selbstgemacht in unserer Küche produziert werden und am Silvestertag abgeholt werden müssten 🥳

Die soft-filled facts:
Berliner nur/solo/only(!) gegen Vorbestellung per Mail an subrosa1995@riseup.net mit Mengen-/Sortenwunsch bis 30.12. 23:59 📬,
Abholung dann am 31.12. von 12 bis 14 Uhr directly im Subrosa 🧺

Unsere diesjährige Auswahl an Füllungen:
Schoko (3€)
Erdbeer (3€)
Licor 43 Vanille (3,5€, mit Alkohol%)

Damit unsere Fritteuse nicht die ganze Nacht laufen muss, begrenzen wir die Anzahl auf insgesamt 150 Stück 🧑‍🍳

So bestellet mit Frohlocken und lasset die Süßspeisen Teil eures Lebens sein 😋
Und ob mit oder ohne unsere Berliner: Feiert gut rein oder macht euch nen Ruhigen, je nach Belieben, und auf ein besseres 2k23, mit weniger Krise, Krieg und Krankheit!
Euer Rosi 🌹

Öffnungszeiten an den Feiertagen

Hey ihr Lieben,

hier kommt eine kleine Info zu unseren Öffnungszeiten am Ende des Jahres: Das Rosi bleibt zu am 24., 25. und 26.12. sowie am 31.12. und 1.1. 🥀

Ganz gewohnt geöffnet haben wir aber vom 27. bis 30.12., also schneit/regnet sehr gern bei uns vorbei, falls ihr zwischen Familien-/Freund*innenschmaus wegen Jesus‘ Birthday und Silvester-Raclette noch Platz in euren Bäuchen findet 😉

Apropos Bäuche 🫄: Von unserem vorbestellbaren Seitanbraten könnten wenige letzte Exemplare noch den Weg dorthin finden, siehe unser letztes Posting ⬆️⬇️

Und aufgemerkt: In den nächsten Tagen bekommt ihr auch frisch frittierte Infos wie ihr an unsere veganen, selbstgemachten Berliner zum Abholen an Silvester gelangt 🎆

Habt hoffentlich ebenfalls ein paar freie, gute Tage,
euer Rosi 🌹

Unser veganer Festtagsbraten

Hallo liebe Rosifreund*innen,

Viele haben schon drauf gehofft und jetzt können wir es euch endlich mitteilen:

Auch dieses Jahr bieten wir wieder unseren veganen Festtagsbraten an. Sprich, wir bereiten euch den Braten vor, ihr könnt ihn euch inklusive Rezept bei uns abholen und dann zu hause auch noch einige Tage später fertig zubereiten. Dafür braucht ihr nur ein paar einfache Zutaten, die ihr in jedem Supermarkt bekommen könnt. Der Braten ist aus Saitan und sollte bis zur Zubereitung im Kühlschrank gelagert werden.

Um nun einen Braten zu ergattern, schreibt uns bitte in einer Mail an subrosa1995@riseup.net, wie viel ihr denn haben wollt. Es gibt einmal die große Variante, wie in den letzten Jahren auch, für 25€ (ergibt ca. 1-1,5kg à 15 Scheiben) oder etwa die Hälfte der Menge für 15€.

Bestellungen nehmen wir bis zum 21.12. um 23:59 entgegen. Danach beginnen wir nämlich mit den Vorbereitungen, damit ihr den Braten dann am 23.12. zu unseren regulären Öffnungszeiten (15:00-1:00 Uhr) bei uns abholen könnt.

Ein kleiner Disclaimer noch: Wir haben begrenzte Kapazitäten und können natürlich nicht unendlich viele Braten für euch zubereiten. Aber bisher sind immer alle bei uns zu ihrem Braten gekommen.

Wir wünschen euch ein paar gemütliche Tage

euer Rosi

Samstag geschlossene Gesellschaft

Na ihr!
Samstag, den 10.12., haben wir bei uns von 17 bis 20 Uhr eine geschlossene Gesellschaft. Davor könnt ihr gerne zum Kaffee trinken und Kuchen essen kommen, Küche macht für alle dann auch wieder um 20 Uhr bis 22 Uhr auf! Wir freuen uns auf euch!
Euer Rosi

Subrosa-PRT | Karaoke Version !

Glaubt es oder nicht: Der Subrosa Punkrocktresen zeigt sich zum Ende des Jahres in kuriosen Gewand. Ihr könnt euch alle für den qualitativen Verlauf des Abends einsetzen, indem ihr ihn Musikalisch gestaltet. Und zwar nicht mit Musikwünschen (die sind nie gern gesehen), sondern mit euren engelsgleichen Stimmchen! Wir werden eure Solos und Chöre erhören oder zumindest ertragen und uns gleichzeitig dem Alkoholkonsum hingeben.

Also: Wir sehen und hören uns Freitag (02.12.22) ab 22 Uhr!
Euer Rosi 🙂

Fischer & Rabe live im Rosi!! Donnerstag, 3.11., 20 Uhr!

Hey ihr Lieben!
Hier noch einmal ein kleiner Reminder für euch alle:

Diesen Donnerstag, den 3.11., um 20 Uhr haben wir Fischer & Rabe live bei uns im Rosi.

„The unsung heroines of Kleinstadt-Pop“, Fischer&Rabe = Julia „Jules“ Fischer & Karin Rabhans, tun sich für diesem Abend zusammen.Im Duo werden Lieblingslieder aus zwei Portfolios gespielt, die ein ums andere Mal aufs Wunderbarste zusammengehen.

2 Stimmen
3 Zungen
6 Saiten
76 Tasten

#Piano-Soul vs #Mundart-Riot!

Genießt Gesang und Getränke! Wir freuen uns auf euch!

Bild von Ludwig Olah